montgelasbauforschung






Widmung :


Malgorzata Gräfin Starowieyska







zurück zum Index





Malgorzata Starowieyska ( Mao Star)(31.10.1953 – 2.5.2006)

School of Ballet Roman Turczynowicz in Warschau
Académie des Beaux-Arts in Paris - Diplom in Malerei mit Auszeichnung (1979.05.12)
Film School in West-Berlin (1979-1980), DAAD-Stipendium.

Die wichtigsten Gemälde und Drucke: Kloszardzi (Paris, 1976) - eine Reihe von Gemälden, Samuel Beckett (Paris, 1978) - Bild, Die Sarkophage (Berlin, 1985-86) - eine Reihe von Bildern, Bolero (Berlin, 1987-88) - Action Painting , Requiem (1993) - eine Serie, die Mutter (Warschau, 2006), etc..
Ausstellungen in Paris in verschiedenen Galerien ab 1978. Ab 1981 in Berlin als freischaffende Künstlerin in zahlreichen Ausstellungen, Filmprojekte etc. tätig, ab den 90er Jahren wieder in Warschau.

Gotthard von Montgelas

Hier eine Zeichnung von Malgorzata Starowieyska


Fotografie Malgorzata Starowieyska







zurück zum Index

Foto: Wickimedia Commons/ Kapsyda Kobro